Teaching

ANNOUNCEMENT:
Seminar Freie Universität Berlin SS 2024
Student Seminar Free University Berlin SS 2024

Prof. Dr. Klaus F. Zimmermann
Seminar „Forschung und Politikberatung“, SS 2024

https://www.wiwiss.fu-berlin.de/fachbereich/vwl/zimmermann/index.html
http://www.klausfzimmermann.de/kontakt/
Kontakt: kfzimmer@zedat.fu-berlin.de

Interessenbekundung:
kfzimmer@zedat.fu-berlin.de 
Per email mit Angaben: Motivation für das Seminar, Semesterzahl, Transcript of Records und Themenpräferenz. Anzeigen, wenn §11 Abs 3 der Satzung für Studienangelegenheiten vorliegt. Interessen an bis zu 3 bestimmten Themen nach Präferenz geordnet nennen.

Vorbesprechung und finale, verpflichtende Themenübernahme:  
22. April 2024, 11:00 Uhr
Ort: Raum 328, Boltzmannstr. 20

Seminarpapierabgabe: 3. Juni 2024, 11:00 Uhr: Elektronisch mit PDF an: kfzimmer@zedat.fu-berlin.de

Blockseminar: 10. – 11. Juni 2024. Jeweils 9:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ort: Raum 328, Boltzmannstr. 20

Technische Hinweise:
Hausarbeit (10-12 Seiten), Vortrag, Diskussion eines anderen Papiers im Seminar, Sitzungsleitung beim Vortrag eines Papier, vollständige Teilnahme am Seminar mit Diskussionsbeteiligung; Lektüre aller Papiere.

Voraussetzungen:
Ab dem zweiten Studienjahr. Grundkenntnisse der Volkswirtschaftslehre und der empirischen Wirtschaftsforschung. Interesse an akademischer Forschung und Politikberatung. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.

Qualifikationsziel:
Die Aufgaben und Grundprinzipien wissenschaftlicher Arbeit werden analysiert und eingeübt und auf die Aufgaben in Forschung und wissenschaftliche Politikberatung angewendet. Konkrete Forschungs- und Beratungsfragen werden exemplarisch analysiert. Studentinnen und Studenten entwickeln eigenständig eine Hausarbeit zu einer Fragestellung und stellen sie im Seminar vor.  Dadurch schulen sie die Fähigkeit, sowohl wissenschaftliche Inhalte zu präsentieren, als auch in einem Diskurs zu bestehen. Die Veranstaltung findet im Stil eines wissenschaftlichen Workshops statt.

Themen

1. Grundprinzipien wissenschaftlicher Arbeiten: Prinzipien und Herausforderungen
2. Künstliche Intelligenz und wissenschaftliche Publikationen
3. Grundprinzipien evidenzbasierter Politikberatung
4. Wissenschaftliche Publikationen als Beratungsbasis
5. Akademien der Wissenschaft: Aufgaben, Geschichte und Rolle in der Politikberatung
6. Der deutsche Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung: Viel Ehre und kein Einfluß?
7. Wie unabhängig und forschungsintensiv sind die deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute?
8. Populismus
9. Geben Konjunkturprognosen eine gute Orientierung?
10. Hartz IV und Bürgergeld
11. Arbeitsmigration und Flüchtlingskrise: Ökonomische Bedeutung der Mobilitätspolitik
12. Politikberatung beim Mindestlohn

Ends,